Ananda

Ananda befindet sich seit 28.07.2019 in Belgrad in der Tierklinik, nachdem uns kurze Zeit zuvor ein Hilferuf aus Montenegro erreichte.

Es besteht der Verdacht auf Leishmaniose und daraus resultierende nicht funktionierende Nieren.

Ananda hat eine Blutarmut, besteht nur aus Haut und Knochen und ihr Körper ist voller offener Wunden.

 

Desweiteren hat sie eine starke Infektion an den Augen.

Wir hoffen das sich ihr Zustand weiter verbessert und auch sie erfahren darf, was es heißt eine eigene liebvolle Familie zu haben.

© 2018 by Souls of Strays.Proudly created with Wix.com

  • w-facebook

​Follow us on facebook